Änderungen bei der Führerscheinprüfung

Seit dem 01.01.2021 wurden bei den Fahrerlaubnis Prüfungen die Prüfzeiten um 10 Minuten verlängert bei der Klasse A1 um 25 Minuten. Damit werden die Prüfungen auch etwas teurer. In diesem Zusammenhang wurde bei den Prüfungen ein neues elektronisches Prüfprotokoll eingeführt. Im Anschluss an die Prüfung das Feedback des Prüfenden zu behalten ist schwer. Deswegen könnt ihr ab sofort jederzeit in der Fahrschüler-App nachsehen, in welchen Bereichen ihr besonders gut abgeschnitten habt und auf welche Aspekte ihr in Zukunft verstärkt achten sollten, um sicher am Straßenverkehr teilzunehmen. Die neue App bietet noch mehr!

Informationen zur Fahrschüler App vom TÜV Nord

 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn